florian-t.de » 2011 » Juli

Die Zinsen fürs Tagesgeld schwanken teilweise stark. Teilweise bekommt man nur in den ersten Monaten einen sehr guten Zins, später wird dieser geändert und die Banken hoffen darauf, dass dies dem Kunden nicht auffällt. Wer immer über den aktuellen Zins seines Tagesgeldes informiert sein möchte, muss daher selbst regelmäßig  recherchieren.

Einfacher und komfortabler, weil via E-Mail, kann man sich von modern-banking.de informieren lassen. Dort braucht man auf der Seite Tagesgeld: Benachrichtigung bei Zinsänderungen nur eine Mail Adresse angeben, das gewünschte Produkt auswählen und kurz bestätigen, dass man auch Besitzer der angegebenen Adresse ist. Fertig.

Von nun an bekommt man bequem eine E-Mail, wenn sich etwas an den Zinsen ändert. Es sei denn, es war von vorne herein nur ein zeitlich begrenzter „Aktions“-Zins. Dann bekommt man meiner Erfahrung nach keine Mail und muss sich selbst einen Vermerk im Kalender machen.