florian-t.de » Kanada

Da ich in der letzten Zeit recht viel mit der Schule am Hut hatte, hat sich einiges an interessantem Bildmaterial angesammelt:

Ausflug zum Lake Lindeman
Zuerst einmal Bilder von einem Ausflug ins Grüne, zum „Lake Lindeman“. Es ging sprichwörtlich über Stock und Stein und in der Galerie sind einige sehr schöne Naturaufnahmen von Kanada im Herbst und der kanadischen Natur und Unberührtheit des Waldes. Zur Galerie

White Rock
White Rock ist eine Stadt am Pazifischen Ozean, die ihren Namen von einem weißen Felsen hat. Wir waren dort gegen Abend, so dass ich einige Bilder mit schönem Licht machen konnte. Zur Galerie

Vancouver
Und als letztes hab ich noch einige Bilder aus Vancouver.
Einige entstanden direkt aus dem Auto heraus, andere zeigen den „Grouse Mountain“ auf den wir per Seilbahn gefahren sind. Im Winter kann man dort Ski fahren, als wir aber dort waren hat man nur die grünen Pisten gesehen. Zur Galerie

Vorletztes Wochenende waren wir bei den „Othello Tunnels“ welche im Coquihalla Canyon Provincial Park zu finden sind.
Es handelt sich bei den Tunnels um eine Serie von fünf ehemalige Eisenbahntunnels die um 1900 in aus dem Fels gesprengt wurden und einigen Brücken; nötig wurde dies, da man eine direkte Eisenbahnstrecke wollte.

Neben den Tunnels ist die Landschaft dort sehr schön, weshalb ich einige Bilder von dort zur Galerie hinzugefügt habe.

Vergangen Freitag war an meiner Schule der Terry Fox Run.
Terry Fox hatte Krebs und musst deswegen ein Bein amputiert bekommen. Um Geld für die Krebsforschung zu sammeln und überhaupt auf das Thema Krebs aufmerksam zu machen, versuchter er mit einer Beinprothesen Kanada zu durchqueren. Da er auf seinem Weg allerdings wieder Krebs bekam musste er den „Run“ abbrechen.
Zu seinem Gedenke veranstalten nun die Schulen hier in Kanada jedes Jahr einen Terry Fox Run bei dem die ganze Schule einmal um den Block läuft und jeder Schüler ein oder zwei kanadische Dollar spendet, die der Krebsforschung zugute kommen. Der „Run“ findet an jeder Schule zu einem anderen Zeitpunkt statt und endete bei uns mit einem HotDog und einem Softdrink für jeden.

Die Bibliothek hier besteht zu ca. 2/3 aus Tischen, die zu Gruppen zusammengestellt sind und Computerarbeitsplätzen; der restliche Platz wird für die Bücher genutzt.
Die PCs dürfen für alles genutzt werden, außer für Spielen und chatten. Außerdem kann man sich auf ihnen mit dem eigenen Account einloggen, wenn man denn einen hat; z.B. aus dem Informatik Unterricht.
Ansonsten ist es in der Bibliothek ein wenig lauter als ich es aus dem WHG gewohnt bin; das liegt wohl daran, dass die Tische zur Gruppenarbeit einladen und wohl auch dafür gedacht sind.

Update: Bilder
2 der neueren PCs
Bibliothek 1
Die Bibliothek an sich
Bibliothek 2

So, leider ist es verdammt schwer, eine Bildergalerie zu finden, die genau das unterstützt, was man möchte und braucht. Deshalb hat es auch so lange gedauert, bis ich Bilder online gestellt habe. Aber hier sind sie endlich: Galerie
Diese Galerie wir momentan nur für die Bilder aus Kanada genutzt werden, weil sie mir immer noch nicht 100%-ig gefällt. Es gibt deshalb auch keinen Link in der Navigation, da diese Galerie nur eine Notlösung darstellt, die noch ersetzt werden wird.