florian-t.de » Projekt Linux: Neubeginn

Projekt Linux: Neubeginn

So, nach langer Zeit schreibe ich mal wieder was zum meinem „Projekt Linux“

In der Zwischenzeit habe ich ein Praktikum bei einer bedeutenden Bank gemacht, wo ich unter Anderem auch in den IT Bereich hineinschnuppern durfte.
Der nette Kollege dort hat mich auf ein anderes Linux gebracht, welches wesentlich schlanker als Suse ist und den genialen Paketmanager von Debian mit an Bord hat …. nämlich Ubuntu!
Er hat mit dankenswerter Weise gleich ein Installations-CD mitgebracht, so dass ich gleich loslegen konnte. Und was soll ich sagen?? Ich bin einfach nur begeistert von Ubuntu!
Meine Soundkarte ging von Anfang an, bei SuSe war das nicht der Fall war.
Software nachinstallieren war auch kein Problem … und booten geht aus dem Ruhezustand auch sehr schnell.

Jetzt bleibt nur noch das Problem, dass man erstens an Windows gewohnt ist und zweitens (fast) keine Spiele unter Linux laufen ….

Naja, ich werde Euch auf dem Laufenden halten!

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>