LIFX ist eine LED Lampe, die sich per WLAN und Smartphone steuern lässt. Im Moment läuft noch eine Aktion auf Kickstarter, die jedoch bereits ausverkauft ist und in weniger als 8 Stunden endet.
Was kann man mit der „smarten“ Lampe machen? Z.B.

  • eine oder mehrere Lampen vom Smartphone aus steuern
  • durch RGB LEDs die Farbe des Lichts ändern
  • das Licht dimmen
  • zum sanften Einschlafen und Aufwecken nutzen
  • das Licht zu Musik verändern
  • Benachrichtigungen über z.B. neue Nachrichten durch Blinken erhalten

Und sicher noch einiges mehr!

Leider sind die Lampen bereits ausverkauft, aber man kann sich unter lifx.co mit einer E-Mail Adresse registrieren, um weitere Informationen zu erhalten. Für die bereits verkauften Lampen wird auf Kickstarter ein Lieferdatum von März 2013 angegeben, ich bin mal gespannt!

[Update 1] Es gibt zu LIFX eine Facebook Page und von Philips ein ähnliches Produkt, genannt „hue“, welches allerdings nur im Appel Store verkauft wird. Weitere Infos und ein Vergleich unter thisnestisblessed.wordpress.com/tag/lifx-vs-hue (englisch). Auch der (die?) hue ist im deutschen Apple Store gelistet als lieferbar ab März.

[Update 2] Vorbestellungen für eine Lieferung im September laufen: store.lifx.co. Preis: 79$