florian-t.de » Linux

Am 29.10. ist es wieder soweit: Eine neue Version von Ubuntu wird veröffentlicht. Der Name für diese Version lautet „Karmic Koala“, was übersetzt soviel bedeutet wie „karmischer Koala“.
Verbesserungen sind unter Anderem ein weiter beschleunigter Bootvorgang (wie auch schon in der Vorgängerversion 9.04), die Verwendung von ext4 als Standard-Dateisystem (nur bei Neuinstallationen) und der Umstieg auf GRUB 2 als Bootloader (ebenfalls nur bei einer Neuinstallation)
Weitere Details gibt es auf ubuntuusers.de.

Ubuntu 9.10

Ubuntu 9.10

Mein Mailserver (Dovecot) hat sich heute mit folgender Meldung verabschiedet:

Warning: Time just moved backwards by 9 seconds. This might cause a lot of problems, so I’ll just kill myself now. http://wiki.dovecot.org/TimeMovedBackwards

Wie in dem Wiki Artikel empfohlen hab ich daher den ntpd installiert, der die Zeit nicht direkt ändert, sondern die Uhr nur schneller bzw. langsamer laufen lässt. Mal abwarten, ob das das Problem löst, oder ob der Fehler doch beim vServer liegt.

Wie bereits zur Veröffentlichung von Ubuntu 7.10 und Ubuntu 8.04 (8.10 hab ich ausgelassen) gibt es auch zur Veröffentlichunge von Ubuntu 9.04 alias Jaunty Jackalope wieder einen Countdown:

Ubuntu 9.04

Ubuntu 9.04

Am meisten freu‘ ich mich auf die (angeblich) stark verbesserte Bootzeit; mal abwarten wie sich die Verbesserung auf meinem Laptop auswirken wird.

Seit gestern kann man auf amazon.de/mp3 DRM-freie Musik kaufen. DRM-frei bedeutet, dass die heruntergeladenen Musikstücke nicht durch technische Maßnahmen in ihrer Verwendung eingeschränkt sind – z.B. nur x mal auf CD gebrannt werden können oder nur auf y Geräten abspielbar sind – denn dafür steht Digital Rights Management (dt: digitale Rechteverwaltung).
Den ganzen Beitrag lesen…