florian-t.de » offline bloggen

Heute bin ich erneut auf ein Tool gestoßen, mit dessen Hilfe man offline und ohne Browser in einer textverarbeitungsähnlichen Umgebung Einträge bloggen kann, diesmal läuft es allerdings unter Linux (bei mir Ubuntu): BloGTK

Wie man an diesem Post sieht, funktioniert dies auch einwandfrei…

Xaver hat mich mit einem Artikel zum Thema Offline Blogeinträge verfassen und einem kleinen Test von 2 Programmen hierfür auf ein kleines, geniales Tool gebracht: BlogDesk

Da ich grundsätzlich lieber freie Software einsetze und gerne unabhängig bin, fiel meine Wahl natürlich auf BlogDesk 😉

Dieser Eintrag wurde bereits mit der Software geschrieben und ich kann nur sagen, es ist echt komfortabel!

Vielleicht werde ich dank des neuen Programms jetzt regelmäßiger bloggen, wer weiß…